Es gibt einige gute Gründe an Jesus zu glauben!

Es gibt einen intelligenten Schöpfer, der auch dich geschaffen hat

Es ist nahezu ausgeschlossen, dass sich das Leben auf der Erde in einem extrem kurzen Zeitraum von ca. vier Millarden Jahren zufällig selbst aus dem Nichts erschaffen hat. Eigentlich spricht alles dagegen, betrachte:

  • die Ordnung und Perfektion des Unversums,
  • die unvorstellbar fein abgestimmten Vorraussetzungen für das Leben des Planeten Erde
  • die Intelligenz, die sich in der einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt offenbart
  • die Perfektion des menschlichen Körpers

Spricht nicht der gesunde Menschenverstand für einen intelligenten Schöpfer?

Es geht um Jesus Christus

Nach der Bibel hat sich der Schöpfer des Universums in Jesus uns gezeigt.

Dabei geht es nicht um eine völlig verkorkste Kirchengeschichte, Kirchengebäude, um Religionen, Organisationen oder Institutionen, sondern um eine Person: Jesus Christus!

  • Sein Leben war einzigartig – er ist die wichtigste der Weltgeschichte und war nur ein einfacher Zimmermann, der für seine einzigartige Botschaft nur drei Jahre Zeit hatte
  • Sein Sterben war einzigartig – er starb am Kreuz mit den Worten für seine Mörder: „Vergib ihnen ihre Sünden, denn sie wissen nicht was sie tun“
  • Seine Lehre war einzigartig – er sprach immer wieder von einem Schöpfergott, der den Menschen liebt und der dir und allen Menschen, ihre Sünden vergeben möchte. Das Einzige, was der Mensch tun muss, ist sein Erlösungswerk am Kreuz anzunehmen.
  • Seine Auferstehung war einzigartig: – nach seinem Tod haben viele Menschen ihn gesehen und waren bereit für ihr Wissen – nicht für ihren Glauben- zu sterben – wer stirbt für eine Lüge?

Hast du Jesus schon gefunden?

Er selbst sagt von sich:

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater denn durch mich?